Veranstaltungen

Veranstaltungen 2019

30. März - 17:00 Uhr - St. Annen - Kirche , Schönower Str., Panketal

Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung Panketal

Konzert mit Werken von u.a. Antonio Vivaldi, Grazyna Bacewicz, Max Reger, Jaques Auber und Niels Templin

Kategorie: 
Veranstaltungen

Benefiz Lesung 21. Dezember

Interessierte Zuhörer folgten der Einladung zur Benefizlesung zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe am Freitagabend.

Ein Thema das uns alle angeht kann es doch jeden treffen, ob in der Familie, im Bekanntenkreis oder uns selber.

Mit seinem Buch „Allein zu zweit: Ein Schmetterling auf dem Jakobsweg“ will Michael Weiss etwas von der Hilfe zurückgeben, die seine Familie erfahren hat.

Bei seinen Lesungen und dem Verkauf seines Buches sammelt er Spenden.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Weihnachtsoratorium 2018 von J.S. Bach

DAS musikalische Event der Weihnachtszeit in Panketal fand am Sonnabend, den 15. Dezember 2018 statt. Knapp 70 Mitwirkende, darunter renommierte Solisten wie die Mezzosopranistin Alice Lackner, Tenor Laurin Oppermann, Bariton Tobias Müller-Kopp, Profi- und Amateurmusiker des Collegium musicum unter der Leitung von Helmut Zapf und der Junge Kammerchor Berlin e.V. machten die ersten drei Kantaten von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in Panketal erlebbar.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Advent- und Weihnachtssingen 02. Dezember

1. Panketaler Weihnachtssingen im Rathaus  - https://youtu.be/V3weDUfghEo

Am Sonntag den 3. Dezember, also direkt zum 1. Advent, trafen sich ca. 50 interessierte Panketalerinnen und Panketaler um 16:00 Uhr im Rathaus zum 1. Panketaler Adventssingen, organisiert vom Kulturverein „Kunstbrücke Panketal e.V.“. Die Idee zu einem öffentlichen Singen war aus der Bürgerschaft an den Verein herangetragen worden.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Lesung am 16. November 2018

Interessierte Zuhörer gab es bei Lesung und Musik am 16. November im Rathaussaal der Gemeinde Panketal.

Der Autor Thomas Franke begeisterte die Zuhörer mit seinem Roman „Das Licht scheint in die Finsternis“ durch seine mitreißende Lesung.

Er beschrieb eindrucksvoll die Hauptfiguren  seines Romans ohne zu viel zu verraten.

Eine spannende, zum Teil auch tiefgründige Geschichte die man gerne bis zum Ende verfolgen möchte.

Gefühlvoll lockerte der Musiker Tivadar Nemesi mit seinem Hang Instrument die Lesung auf.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Seiten