Trauer

Völlig unfassbar und unerwartet ist Bürgermeister Rainer Fornell mit nur 53 Jahren am gestrigen Montagabend verstorben.

Den Hinterbliebenen viel Kraft.

Kategorie: 
Startseite

Benefizkonzert 2018

Benefizkonzert der Kunstbrücke Panketal e.V.  zu Gunsten der Bürgerstiftung Panketal

Am Samstag den 03. März 2018 um 17:00 Uhr lädt die Kunstbrücke Panketal e.V. zum 4. Benefizkonzert mit und für die Bürgerstiftung Panketal in die St. Annen-Kirche Zepernick, Schönower Str. 76 ein.

Unter der musikalischen Leitung von Niels Templin werden im Zeichen des 333. Geburtstages (einige Tage später) von Johann Sebastian Bach mehrere Werke von Bach für Streicher und Gitarre erklingen.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Die Kunstbrücke Panketal 2017

Die Kunstbrücke Panketal e.V. will Kunst und Kultur fördern und den Bürgern über gemeinsame Kulturerlebnisse näher bringen sowie kulturelle Ressourcen erschließen.

Der im Juni 2014 gegründete Verein steht Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen offen.

Um sich in die Arbeit des Vereins einzubringen, müssen Sie nicht zwingend künstlerisch tätig sein.

Angesprochen sind alle kulturell interessierte und natürlich Künstler aller Sparten.

Kitas, Schulen, Musikschulen und andere Institutionen sind zur Mitarbeit eingeladen.

Kategorie: 
Organisatorisches

Ein Kulturtag zum Frühingsanfang

Am 22. März veranstaltet die Kunstbrücke Panketal den 1. Panketaler Kulturtag.

Beginnend um 14.00 Uhr werden den ganzen Nachmittag hindurch kulturelle Beiträge unterschiedlicher Stilrichtungen geboten.

Neben musikalischen Beiträgen des Posaunenchores, der Singschule und der Flötengruppe der St. Annen-Gemeinde, des Jugendsinfonieorchesters Barnim, des Kinderensembles „Sadako“, der Musikschule Fröhlich, der „Panketaler Tastenflitzer“, der Sambagruppe „Trommböse“ und weiteren kleinen kammermusikalischen Darbietungen erwarten Sie der Kinderbuchautor Thilo Reffert und der Krimi-Autor Thorsten Wirth zu musikalisch umrahmten Lesungen.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Gut besuchtes Konzert zugunsten der Bürgerstiftung

Sturm und Regen hielten die vielen Besucher nicht ab: Das Benefizkonzert des Vereins „Kunstbrücke“ zugunsten der Bürgerstiftung Panketal am 10. Januar füllte die St. Annen-Kirche bis zum letzten Platz. Die erbetenen Spenden am Ausgang erbrachten 525 Euro, die der Bürgerstiftung helfen werden, in Not geratene Panketaler zu unterstützen. Die Stiftungs-Vorsitzende, Dr. Sigrun Pilz, dankte für die Spendenbereitschaft der Bürger.

Kategorie: 
Veranstaltungen

Ein eingetragener Verein

Die Kunstbrücke Panketal ist jetzt offiziell e.V: Das Amtsgericht Frankfurt/Oder hat den Verein am 16. September 2014 in das Vereinsregister aufgenommen.

Das Finanzamt Eberswalde hatte bereits zuvor die steuerliche Begünstigung "nach den Paragraphen 51,59, 60 und 61" der Abgabenordnung bewilligt. Das heißt zu Deutsch, dass der Verein nicht besteuert wird und für Beiträge und Spenden Quittungen ausstellen kann, die bei den Mitgliedern steuermindernd in Ansatz gebracht werden können.

Kategorie: 
Organisatorisches

Kinder + Musik

 

Bei der Vereinsgründung durften sich die Gründungsmitglieder eine Kostprobe des Jugendensembles SADAKO und der Musikschule Barnim anhören. Es gab viel Beifall.

Die Förderung frühkindlicher Musikerziehung gehört zu den Anliegen der Kunstbrücke.

Vereinsgründung

Eine "Kunstbrücke" für Panketal

Eine Initialzündung für die Zusammenarbeit von Künstlern in Panketal möchte die am Samstag gegründete "Kunst brücke Panketal" verursachen. Angesprochen sind bereits vorhandene Vereine und Zusammenschlüsse ebenso wie Einzelpersonen, die bisher eher abseits der öffentlichen Wahrnehmung gearbeitet haben. Die .Kunstbrücke" wendet sich an alle, die in Musik, Theater, Malerei und anderen darstellenden Medien tätig sind und will eine Plattform für deren Aktivitäten bieten. Darüber hinaus sollen alle Kulturinteressierten angesprochen werden, Formen des Mitmachens zu entwickeln.

Kategorie: 
Organisatorisches
Veranstaltungen